Liebe Geschäftspartner*innen,

„Obsession – Business Motor Leidenschaft“ sollte im März unser Motto für das 16. Pharma Symposium und gleichzeitig eine Inspiration für das Geschäftsjahr 2020 sein. Stattdessen sind Corona und seine Auswirkungen zur Triebfeder von Gesellschaft, Wirtschaft und unser aller Leben geworden.

Leidenschaft treibt weltweit Menschen in allen Lebensbereichen an, dem Virus die Stirn zu bieten. Gerade in der Pharmabranche sind Wissenschaftler, Unternehmer und Mediziner mit höchstem Einsatz dabei, an Impfstoffen und Medikamenten zu forschen. Wir wünschen allen viel Glück dabei und hoffen, dass wir in naher Zukunft einen erfolgreichen Weg gefunden haben, Covid-19 zu begegnen.

Wir haben in den vergangenen Wochen an der Durchführung des Pharma Symposiums im September dieses Jahres festgehalten. Die Hansestadt Hamburg hat nun jedoch die Durchführung für Veranstaltungen wie unsere unter umfangreiche behördliche Auflagen gestellt. Diese sind in der aktuellen Situation natürlich absolut notwendig und nachvollziehbar. Wir stehen als Unternehmen, welches seine gesellschaftliche Verantwortung ernst nimmt, ausnahmslos hinter diesen Entscheidungen und Maßnahmen!

Wir sind allerdings zu dem Ergebnis gekommen, dass die Umsetzung der notwendigen Auflagen nicht dem Charakter unseres Pharma Symposiums gerecht wird. Deshalb haben wir uns schweren Herzens und vor allem im Sinne der Gesundheit unserer Gäste und aller am Event Beteiligten entschlossen, das Pharma Symposium für 2020 final abzusagen.

Wir hoffen, dass Sie unsere Entscheidung nachvollziehen und mittragen können. Noch heute werden wir mit der Planung des Pharma Symposium für das kommende Jahr 2021 beginnen – denn es ist uns wichtig, diese zentrale Plattform der Gesundheitsbranche aufrecht zu erhalten!

Bleiben Sie gesund!

Herzlichst